D.A.Y. KOMMT IN DEINE SCHULE

In einem telefonischen Vorgespräch mit dem Lehrer/ der Lehrerin setzen wir die Schwerpunkte gemeinsam. Nach jeder Stunde oder dem Workshop gibt es für die Kinder und Lehrer/-Innen Handouts, um das neu Erlernte zu Hause weiter üben zu können oder in den Unterricht (z.B.: Mandalas malen im Fach Bildnerische Erziehung, Tänze wiederholen im Fach Turnen, Texte im Fach Deutsch) einfließen zu lassen.

Auf speziellen Wunsch werden die Choreografien auch filmisch festgehalten oder Theaterprojekte bildlich eingefangen. Da der Kreativität keine Grenzen gesetzt sind, können alle Angebote auch zu einem Stunden-Potpourri zusammen gemischt werden.

  • TUOF0531
  • IMG_7535
  • TUOFE0531
  • IMG_5179
  • IMG_8112---Kopie
  • IMG_7536
  • EMS_Lanzendorf

Feedback von LehrerInnen

"Liebe Michaela! Die Stunde heute war echt super – nicht nur der Inhalt sondern auch die Organisation. Die Chemie zwischen meiner Klasse und Dir hat sofort gepasst. Die beiden folgenden Stunden waren echt angenehm, da die Kinder die Ruhe in die Klasse mitgenommen haben."
Barbara Kastner, VS Klenaugasse 1120 Wien


Anmeldung und mehr Infos

Regulärer Preis für eine Workshopstunde: € 80,--

Ist deine Schule Teil der Initiative BEWEGTES LERNEN oder WieNGS?
WieNGS: Nach bewilligter Förderung können Projekte realisiert werden, deren Kosten die Förderstelle (anteilig) übernimmt.
BEWEGTES LERNEN: Das D.A.Y. Team kommt als Referentin für eine Stunde in deine Schule und tanzt, yogiert oder macht Theater mit deinen SchülerInnen.


KULTUR KONTAT AUSTRIA finanziert anteilig deiner Klasse/ Schule einzelne oder mehrere Workshops.

 

Um Teil einer der Initiativen sein zu können, empfielt es sich bereits Anfang des Semesters sich mit uns in Kontakt zu setzen, da die Kontigente limitiert sind und Einreichefristen berücksichtigt werden müssen.

 

Das D.A.Y. Team unterstützt LehrerInnen bei der jeweiligen Einreichung der unterschiedlichen Fördermöglichkeiten und berät Dich gerne weiter.

Schreibe uns oder ruf uns direkt an!